Angekommen in Porto

Nach etwas holpriger Landung bei heftigem Wind sind wir gut in Porto angekommen.

DSC00126[1]

Der Autovermieter Avis hat das gebuchte Fahrzeug nicht vorrätig und bietet und an, einen neuen Volvo V60 zu nehmen und diesen am Folgetag im Hotel zu tauschen. Deal.

Einen „Crimson“ (Portwein Rose, Campari …) in der der Hotelbar, noch einen kleinen Snack und der erste Abend ist schon Geschichte. Nein, nicht ganz. Der Blick von unserer Terrasse ist unser abendlicher Genuss:

One thought on “Angekommen in Porto

  1. Liebe Caro! Ich wünsche Dir alles Gute zum Geburtstag und einen wunderschönen Urlaub. Ich bin schon gespannt auf die Berichte hier, Einen lieben Gruß auch an Rüdiger! Euer Rosimonster

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *